Ausbildung Energiearbeit in der Aura

Körper, Geist und Seele vereinen

Möchtest du eine Veränderung in deinem Leben einleiten?

Mit Auraarbeit kannst du dein Leben und dein Bewusstsein verändern!

Energiearbeit ist für jeden einfach zu lernen und sehr wirkungsvoll in der Anwendung.

Alles, was im Leben passiert, alles, was uns umgibt und was wir zu uns nehmen, hat eine Wirkung auf das eigene Energiefeld und die Chakren. Im Verlaufe des Lebens speichern sich darin die verschiedensten Muster und Erfahrungen ab. Eingespeicherte negative Erlebnisse und Blockaden, wie z.B. hindernde Glaubenssätze und Überzeugungen, festgefahrene Beziehungsmuster u.v.m. können mit Hilfe von Energiearbeit sichtbar gemacht und bei Bedarf verändert und gelöst werden. Der Energiefluss wird wieder ausgeglichen und harmonisiert.

Werden Energie und Bewusstsein verändert, verändert sich das Leben.

Je besser man das Energiefeld versteht, umso einfacher kann das Leben aktiv gestaltet und Vergangenes losgelassen werden, um immer freier und zufriedener ganz im Jetzt zu sein.

Die Aura ist der Sitz der Seele

in der alle Gefühle, Gedankenmuster, Verletzungen und hinderlichen Blockaden gespeichert sind. Somit dient die Aura als Medium, um Entwicklungsprozesse zu erkennen und unterstützen.

Wenn du in deinem energetischen Wirken tiefer in das Energiefeld deiner Klienten eintauchen möchtest oder du dich für die Auraarbeit interessierst, lade ich dich ein, dir die Informationen über die  Aura-Ausbildung anzusehen. Du erlernst Techniken, die dich unterstützen, tiefliegende Blockaden und Zusammenhänge wahrzunehmen und die hinderlichen Energien zu transformieren.

In der Selbsterfahrung wirst du selbst Transformation deiner Energiekörper erfahren, damit Heilung und Ausgleich entstehen kann. Deine Lichtschwingung wird dabei gleichzeitig erhöht und dein Fluss des Lebens wird klarer. Voraussetzung dafür ist deine Bereitschaft, dich für die lichtvolle Veränderung in deinem Leben zu öffnen.

Inhalt der Ausbildung:

GRUNDMODULE:

Modul 1 – Energiezentren CHAKREN (2 Tage)

  • Aufbau des Energiefeldes, der Aura und des Lichtkörpers
  • Grundlagen bei der Energiearbeit (Reinigung, Schutz, Fokus)
  • Aufbau und Bedeutung der Haupt-, Neben-, Hand-, Finger- und spir. Chakren
  • Zuordnung der eigenen Lebensthemen zu den einzelnen Chakren
  • Arbeiten in den Chakren
  • Zuordnung Chakren und Organe
  • Arbeiten mit dem Höheren Selbst
  • Fernheilungstechnik
 
 

Modul 2 – AURASCHICHTEN und Energiekörper (2 Tage)

  • Arbeiten in den Energiekörper (Äther-, Emotional-, Mental- spirituell)
  • Zuordnung der Themen zu den einzelnen Körperschichten
  • Das Entstehen und Bearbeiten von Energieverdichtungen
  • Das universelle Gesetz der Resonanz
  • Wahrnehmen, harmonisieren und Clearing der Auraschichten
  • Körperliche Beschwerden energetisch bearbeiten
  • Narbenbearbeitung auf der energetischen Ebene
 
 

Modul 3 – Energiefeld Innere Familie (2 Tage)

  • Arbeiten mit der Inneren Familie – inneres Kind, innere Frau, innerer Mann
  • Das Innere Kind in den Grundstrukturen stärken und harmonisieren

VERTIEFUNGSMODULE:

Modul 4 – Energiefeld Beziehung  (2 Tage)

  • WER BIN ICH?
  • Klären von Beziehungsstrukturen
  • Das Energiefeld als Beziehungsfeld wahrnehmen und verändern
  • Grundenergien in den Beziehungsfeldern
  • Arbeiten im systemischen Feld in der Energiearbeit
  • Die lichtvolle Energie der Ahnen für das eigene Leben nutzen
  • Übernommene Themen aus vergangenen Leben erlösen

 

 

Modul 5 – Ganzheitlich vertiefte Auraarbeit und Verbindung aller Methoden (2 Tage) 

  • Supervision aller Methoden
  • Heilungskreisläufe wahrnehmen und in den Fluss bringen
  • Hinderliche Lebensstrukturen erkennen und auflösen
  • Mentale Prägungen, Feststrukturen und Glaubenssätze erkennen und auflösen
  • Verbindung der Energiearbeit in den Chakren und Auraschichten

 

****  Erklärung:  Der Begriff Körpermodule und Körperarbeit bezieht sich auf den Ätherkörper, wobei wir hier im feinstofflichen Feld arbeiten. NICHT am physischen Körper. 

Seminaraufbau

Die Grundlagen- und Vertiefungsseminare eignen sich für jeden Menschen, der sich für Energiearbeit interessiert und sich im Bereich Energiearbeit weiterbilden möchte.

In den einzelnen Modulen ist zur praktischen Anwendung die dazugehörige Theorie enthalten, um die Einzigartigkeit der Aura zu verstehen.

Es braucht keine speziellen Voraussetzungen. Energiearbeit ist für jeden einfach zu erlernen.

Die Seminare sind in sich geschlossene Module, die Methoden können direkt nach dem Seminar angewendet werden.

Die Grundmodule der Ausbildungsserie ENERGIEARBEIT IN DER AURA 1 -3 schließen mit einem Zertifikat Aura- und Energiearbeit ab.

Nach der Absolvierung der Vertiefungsseminare erhältst du ein weiteres Zertifikat:  Vertiefung Aura- und Energiearbeit. 

Die Ausbildungstage finden im Seminarraum Lichtkristall statt.

Da „Energiearbeit in der Aura“ im Berufsbild als Humanenergetiker verankert ist, kannst du diese Ausbildung auch in deiner Selbständigkeit als Humanenergetiker integrieren.

Details Ausbildung Energiearbeit in der Aura
Ausbildungstermine: M1 - 20.+21. März 2020, M2 - 22.+23.5.2020, M3 - 17.+18.7.2020
Ausbildungstermine: Termine für Vertiefungsmodule folgen
Ausbildungszeit: Freitags von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ausbildungsort: Seminarraum LICHTKRISTALL, 4624 Pennewang
Teilnehmer/innen: mind. 6 Teilnehmer/Innen
Energieausgleich: Grundmodule 1-3: € 900,-- inkl. 20 % Mwst, inkl. Unterlagen
Vertiefungsmodule 4+5: € 600,-- inkl. 20 % MWst, inkl. Unterlagen
Menü schließen