Einzelausbildung Spirituelles Coaching

Wahrnehmen – Begleiten – Erkennen

Ziel dieser 3-teiligen Ausbildung - gesamt 15 Module

  • Anbindung an dein Seelenbewusstsein
  • Ausdehnung deiner Fähigkeiten
  • Geistig-seelische Entwicklung
  • Channelings &
  • Akasha-Readings vollziehen
  • Spirituelles Coaching

1. Teil -  MEDIALITÄT - Channeling
Tauche ein in die Säulen deiner Medialität

  • Anbindung an dein Seelenbewusstsein
  • Reise zu den Säulen deiner Medialität
  • Wirken mit den Erzengeln

 

Deine Reise zu den Säulen der Medialität führt dich zu den Themen:

  • Aus dem Herzen leben
  • Erdung und Himmelung
  • Vertrauen
  • Selbstverantwortung und klare Absicht
  • Mein persönlicher Zugang 
  • Klarheit und Wahrheit in mir
  • Meine Medialität leben
  • Ich bin 
  • Mein Lichtkörper

 

Die Aufgabe der einzelnen Säulen ist es, dich in deine eigene Meisterschaft zu begleiten.

Sie dürfen von deiner Seele erfahren werden, erlaube dir in diese  Seelenschwingungen einzutauchen.

Channeling bedeutet, Antworten in dir selbst zu finden.

Sei ehrlich und aufrichtig zu dir selbst, um die Essenz der Säulen in dir zu erwecken und zu leben. Wenn du es erlaubst, wird der Weg durch die Säulen dein Leben verändern, du tauchst in ein erfüllteres und selbstbestimmteres Leben ein. Dies ist ein Weg der Bewusstseinsschulung und Erhöhung deiner Lichtschwingung, um die Schwingungen der Botschaften klar zu erkennen. Die Aufgabe der einzelnen Säulen ist es, dich in deine eigene Meisterschaft zu begleiten. Sie dürfen von deiner Seele erfahren werden, erlaube dir in diese Schwingungen einzutauchen.

Medialität zu leben bedeutet nicht in anderen Dimensionen Antworten zu suchen, Medialität zu leben bedeutet vor Allem, Antworten in sich selbst zu finden und diese Impulse in den Alltag einbinden zu lernen.

Dazu ist es notwendig, die Feinfühligkeit und Sensitivität zu schulen und sich selbst mit all den Gefühlen und Wahrnehmungen anzunehmen und kennenzulernen.

2. Teil - Akasha-Reading
Blicke in die Weisheit deiner Seele

  • Anbindung an deine Akasha-Ebene
  • Blicke in die Weisheit deiner Seele
  • Wirken mit den aufgestiegenen Meistern

Deine Reise in die Akasha-Ebene

In einem Akasha-Reading blickst du in das goldene Buch deiner Inkarnationen, in deine Akasha-Chronik.

Auf dieser Reise wirst du die Hüterin deiner Akasha-Ebene kennenlernen, die dich begleiten und führen wird. Deine Seele offenbart dir, welche besonderen Talente und Fähigkeiten in diesem Leben verwirklicht werden möchten  Indem du dich für diese Informationen öffnest, fällt es dir möglicherweise leichter, deinen Seelenplan und damit verbundene Situationen im Leben besser zu verstehen und anzunehmen. Vor allem erfährst du im Reading, was dich besonders stärkt und unterstützt, so ist es dir möglich, deine Aufmerksamkeit noch mehr auf dein Potential zu richten.

Die Akasha-Chronik ist ein unermessliches System in deiner Seele, eine Seelenschicht, die das Wissen aller Inkarnationen beinhaltet, es wird auch als Buch allen Lebens bezeichnet. Um sich in die Akasha-Ebene zu verbinden ist es erforderlich, höchste Feinstofflichkeit zu erfahren, um diese lichtvollen Informationen auf die Erde zu bringen.

Die Informationen aus der Akasha-Ebene sind nicht nur Leben die du gezeigt bekommst, sondern beinhalten auch was diese Information/Begegnung/Beziehung dir in diesem Leben zeigen möchte. Dies werden wir gemeinsam erarbeiten. Alle dir dienlichen Dharma-Anteile dieser Readings werden dich in  deinem Leben bereichern und stärken. Eine tragende Grundenergie für diese Ausbildung ist die MAHATMA-Energie, mit der wir uns tief verbinden werden, denn mit dieser Energieform erhältst du Zugang zu deinen Seelenschichten.

Beim Durchschreiten des Meisterkurses ist die Ausrichtung die Erhöhung deiner Lichtschwingung deines Aurafeldes und das Erlernen, die Botschaften deiner Seele zu deuten und aufzunehmen. Wir arbeiten mit den Schwingungen der aufgestiegenen Meister. Diese Reise wird dich immer tiefer mit deinem ICH BIN verbinden.

Auf deiner Lichtebene werden von mir auf Anweisung der Meister Anbindungen und Verknüpfungen erstellt, die dir den Zugang zu deiner Medialität noch erleichtern werden. Selbstverständlich so, wie es für dich und deine Seele gut und richtig ist, und mit deinem Einverständnis.

Theoretische Hintergründe über das feinstoffliche Lichtfeld wirst du erfahren, die dein Wissen erweitern werden. Die Anbindung an dein göttliches Potential wird dich auf deinem Weg immer mehr bestärken.

3. Teil - Meisterkurs - Sprituelles Coaching

  • Lebe deine Medialität
  • Vertiefung deiner medialen Fähigkeiten und
  • spirituellen Coachingtätigkeit
  • Eintauchen in die Lichtebene (Lichtkörper)  deines Energiefeldes
  • Tiefere Öffnung deines 3. Auges

 

Nach dem Durchschreiten dieser Vertiefung wirst du u.a. auch spirituelle Coachingsitzungen vollziehen können.

Du tauchst ein in das Energiefeld des Menschen und beginnst, aus diesem Lichtfeld zu lesen.

Grundlegende Informationen aus dem Seelenfeld werden dir die Möglichkeit geben, deine Medialität in einer neuen Tiefe und Möglichkeit zu leben.

Dieser Teil beinhaltet auch Theorie-Informationen des Lichtkörpers.

Spirituelle Coachingberatungen (Spirituelle Entwicklungsthemen der Klienten) durchzuführen, ist ebenso Inhalt dieser Ausbildungstage.

Du wirst im 3. Teil deinen aufgestiegenen Meister kennenlernen, der dich bei dieser Tätigkeit begleiten wird und auch mit anderen aufgestiegenen Meistern arbeiten (channeln).

In der gesamten Ausbildungszeit werden wir vom aufgestiegenen Meister Saint Germain begleitet. Mit deinem Einverständnis werden tiefgreifende Bewusstseinserweiterungen durch Meditationen, Einweihungen, Arbeiten in deinem Lichtkörper durch mich erfolgen.

Details Einzelausbildung Spirituelles Coaching
Ausbildungstermin: zurzeit ist noch 1 Ausbildungsplatz frei
Ausbildungsdauer: 15 Module
Ausbildungszeit: 3 Stunden pro Modul
Ausbildungsort: Skype oder Seminarraum LICHTKRISTALL, 4624 Pennewang
Energieausgleich: € 1.000,-- inkl. 20 % Mwst pro Modul, inkl. Unterlagen
Gesamt € 3.000,-- inkl. 20 % Mwst, zahlbar
In 3 Teilen jeweils vor Ausbildungsbeginn
Voraussetzung: Deine Bereitschaft, dich für deine Seelenentwicklung und deine Erweiterung deines Bewusstseins zu öffnen. Zwischen den einzelnen Ausbildungstagen gibt es Aufgaben, denen du dich widmen darfst (arbeiten mit dir selbst).
Abschluss mit Zertifikat: Nach Teil 1 und Teil 2: Zertifikat zum Channelmedium & Medium der Akasha-Ebene
Nach Teil 1, 2 und 3: Zertifikat zum spirituellen Coach

Diese Ausbildung kann nur gesamt gebucht werden.

Menü schließen