Energergiearbeit im systemischen & Ahnenfeld

Arbeiten auf der Systemischen Ebene

Bei jeder Aura-Sitzung sollte ein Wahrnehmungsblick in das systemische Feld gelenkt werden, da sich sehr oft auch in diesem Feld Energieblockaden bei vielen Themen zeigen, die in Erlösung gehen möchten.

Die Energien in diesem Feld sind immer im Fluss, das bedeutet dass sich dieses Feld jederzeit – FOKUS/Kontext wichtig – anders zeigen kann.

Wir sind mit dem systemischen Feld durch das „Hineingeboren werden“ verbunden und angebunden.

Verbunden mit der Ursprungsfamilie, deren Mitglieder noch auf der Erde leben und angebunden an das Ahnenfeld mit 7 Generationen.

Nicht immer ist diese Verbindung für uns fühlbar, auch wenn wir die Anbindung nicht fühlen oder ablehnen SIND WIR ANGEBUNDEN und werden von diesen Energien permanent durchflutet.

Inhalt des Seminares

  • Systemische Ordnung verstehen
  • Arbeiten und Zusammenhänge im Systemischen Feld
  • Arbeiten mit dem Ahnenfeld
Details Tagesseminar Ahnen & Systemisches Feld
Nächster Ausbildungstermin: 22. Juli 2020
Ausbildungsdatum: 22.07.2020
Ausbildungszeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ausbildungsort: Seminarraum LICHTKRISTALL, 4624 Pennewang
Teilnehmer/innen: max. 6 Personen, mind. 2 Personen
Energieausgleich: € 150,-- inkl. 20 % Mwst
Voraussetzung: Grundkenntnisse Mediale Wahrnehmung
von Vorteil Grundkurse Aura 1 + 2
Menü schließen