Kinesiologisches Muskelmonitoring

Austesten von erforderlichen Methoden in der energetischen Anwendung

Bist du im Fluss deiner Energiearbeit nicht sicher, in welcher Reihenfolge der Körper deines Klienten deine Methoden bestmöglichst annehmen möchte? (Chakren – reinigen oder andrehen – oder ausgleichen, Körper, Körpersysteme….)

Vertraust du deiner Intuition nicht ausreichend?

Möchtest du mittels Biofeedback deines Klienten mehr Sicherheit in deinem energetischen Wirken einbinden?

An diesem Seminartag erlernst du die Anwendung des kinesiologischen Muskeltestes.

Im Zuge der Ausbildung Energiearbeit in der Aura bzw. Humanenergetik haben wir stets vom „Scannen des Energiefeldes“ gesprochen. Das bedeutet wahrzunehmen, was gerade jetzt das Energiefeld bzw. die Selbstheilungskräfte des Körpers brauchen, um eine bestmögliche Unterstützung zu gewährleisten.

Die Anwendung des kinesiologischen Muskeltestes ergänzt die feinstoffliche Wahrnehmung durch Testen am Körper.

Wie funktioniert dieses Muskel-Biofeedback?

Der Kinesiologische Muskeltest – auch Biofeedback des Körpers genannt – ist eine neurologische Abfolge zwischen Gehirn, Nerven und Muskeln.

Durch Stress, belastende Emotionen und erschwerende Situationen in der unmittelbaren Umgebung wird das Körpersystem geschwächt. Durch die Biofeedback-Testung über die Muskel erfolgt somit eine direkte Kommunikation zwischen dem Körpersystem des Klienten und dem/r Humanenergetiker/In.

Inhalt des Seminares

  • Theorie Kinesiologischer Muskeltest
  • Möglichkeiten der Anwendung
  • Arbeiten mit dem Biofeedback-Protokoll
  • Üben und anwenden
 
Voraussetzungen: 
Ausbildung Energiearbeit in der Aura oder Humanenergetik oder Körperbalancen oder Lichtbahnen-Balancen oder Ausbildung Lichtenergetik.
 
An diesem Seminartag erhältst du ein Biofeedback-Protokoll, mit dem du die einzelnen Techniken obiger Methoden verbinden kannst. Somit ist für dich gewährleistet, dass du genau jene Techniken anwendest, die dem Klienten jetzt am Besten in der Selbstheilung unterstützen.  Selbstverständlich kannst du alle weiteren bereits erlernten Methoden mit einbeziehen. (Bachblüten, Aromaöle….)
 

Für alle Interessenten, die obige Ausbildungen nicht absolviert haben gibt es dennoch die Möglichkeit der Teilnahme. Dazu ist jedoch ein Vorgespräch notwendig um abzuklären, welche Methoden der Energiearbeit eingesetzt werden.

Details Seminartag Kinesiologisches Muskel-Monitoring
Ausbildungstermin: Termin wird noch bekanntgegeben
Ausbildungszeit: Freitags von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr oder
Samstags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ausbildungsort: Seminarraum LICHTKRISTALL, 4624 Pennewang
Teilnehmer/innen: max. 6 Personen, mind. 4 Personen
Energieausgleich: € 150,-- inkl. 20 % Mwst
Voraussetzung: Grundkenntnisse Energiearbeit
Menü schließen